platzhalter

Alpentouren-Flugtechnikkurs

Alpentour/ Flugtechnik im Allgäu

Diese Jahr finden die Alpentouren in Zusammenarbeit mit unserer Partnerschule In Oberstaufen statt.

Unsere Homebase schlagen wir im Oberallgäu auf, ein Fliegereldorade mit vielen Flugbergen in nächster Nähe.
Von bekannten Fliegermetropolen bis hin zu Geheimtipps die meißt nur die Einheimischen kennen, ist wirklich alles mit dabei.
Bereits im Februar haben wir in den Hochlagen oft schon wieder Thermik oder Soaringbedingungen. Sollte das Wetter einmal auf der Nordseite nicht mitspielen, sind Tagesausflüge in die Zentral-/ Südalpen geplant. Nach dem morgendlichen Wetterbriefing wählen wir das jeweilige Fluggelände aus. Vor Ort erhältst Du eine ausführliche Geländeeinweisung und unsere Fluglehrerprofis geben Dir nützliche Insider Tipps zum jeweiligen Flugberg.

Der Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch ambitionierte Thermik- und Streckenflieger geeignet und wird von unserem Team aus Profi Fluglehrern betreut, die selbst hervorragende Thermik- und Streckenflugpiloten sind.

Dieser Kurs bietet allen Thermik-Einsteigern, Wochenend-Fliegern und B-Schein-Aspiranten die ideale Möglichkeit, ihren fliegerischen Erfahrungsschatz zu erweitern. Jede Menge wunderschöne Fluggebiete stehen dir hier im Allgäu zur Verfügung, die du mit unseren Fluglehrern kennen lernst. Nach dem morgendlichem Wetterbreefing wählen wir das jeweilige Fluggelände aus. Vor Ort erhältst du eine ausführliche Geländeeinweisung. Praxisbezogen vermitteln dir die Fluglehrer alles Wissenswerte über alpine Geländestrukturen, Werterprognosen (und ihre Treffsicherheit). Sie geben dir wichtige Tips zumThermikfliegen und wie du in turbulenter Luft durch aktives Fliegen deinen Schirm beherrschst. Hier hast du unter Betreuung unser Fluglehrer die ideale Möglichkeit, dich auf den unbeschränkten Luftfahrerschein (B-Schein) vorzubereiten und deine erforderlichen Übungen und Flüge zu absolvieren. Die Inhalte des Kurses werden individuell auf das Können der einzelnen Teilnehmer abgestimmt.
Bei Flugpausen von mehr als einem Jahr, empfehlen wir dir erst eine Teilnahme an einer Höhenschulung oder an einem Refreshingkurs-High Prefornmance

{loadposition gallery_kurs }

Voraussetzung zur Kursteilnahme ist der beschränkte Luftfahrerschein /Sopi
Weiter Kursinformatioen zum Treffpunkt und Ablauf kannst du bei per Mail oder Telefon bei uns erfragen.

Kursgebühren:

5 Tage Kurs mit eigener Ausrüstung
Kursgebühr 385 €
5 Tage Kurs incl. kompletter topmoderner Leihausrüstung
Kursgebühr 599€

Bergbahngebühren und Transferkosten zu den Startplätzen sind im Kurspreis nicht enthalten.

Überprüfe bitte rechtzeitig , ob dein Schirm gecheckt, die Rettung gepackt und deine Ausrüstung in ordnungsgemäßem Zustand ist. Keine Kompromisse an deiner Sicherheit... Ein Zweijahrescheck ist Vertrauenssache. 
Weitere Informationen zum Zweijahrescheck bekommst du hier.

 Für weitere Fragen zur Alpentour stehen wir dir gerne zur Verfügung. Hotline

Logo Gleitschirmschule Mergenthaler
Skyperformance Logo gross

Direkt zur Kursanmeldung

Hier kannst du dich auf direktem Weg anmelden.

THERMIK Magazin –


Europas grösstes unabhängiges Fachmagazin für Gleitschirmpiloten

Thermik Magazin

Back to Top