platzhalter

Grundkurs + Höhenschulung A 1 + Höhenschulung A 2

Der Kompaktkurs bietet dir die Möglichkeit den Grundkurs und die Höhenschulung in einem kompletten Kurs zu buchen. Durch die intensive und individuelle Ausbildung, kannst du die erforderlichen Flüge günstig und zügig am Stück ohne Zeitdruck und Unterbrechung absolvieren. Gleicher Ausbildungsinnhalt, gleiche Leistung wie im Grundkurs und der Höhenschulung A 1 und A 2. Nur als Kompaktkurs am Stück.
Info zum Ausbildungsinhalt Grundkurs Höhenschulung A1 + A2. Am Ende der Höhenschulung Teil 2 hast du die Möglichkeit deine Theorieprüfung und Praxis-Prüfung zum beschränkten Luftfahrerschein (A-Schein) abzulegen.
Wer für unser Kompaktangebot nicht genügend Zeit am Stück hat, kann die Kurse gerne urlaubsfreundlich splitten. Zum Beispiel: Grundkurs + Höhenschulung A1 am Stück (ca 9 Tage) und den Teil 2 (8 Tage oder 2X4 Tage) zu einem späteren Zeitpunkt. Bitte berücksichtige das bei der Anmeldung im Buchungsformular.
Dort kannst du uns deine individuellen Terminwünsche mitteilen. Falls du unter den hier angeboten Kursen keine optimalen Termin findest, ruf uns einfach an. Wir stellen dir ein individuelles Ausbildungspaket zusammen.Hotline
Unser professionelles Team hat immer ein offenes Ohr für dich und steh dir mit vielen Tipps und einer individuellen Beratung zur Seite.

GRUNDKURS

Ausbildungsinhalt

  • Individuelle Betreuung 
  • Einweisung am Gurtzeug und Schirm
  • Aufzieh-und Laufübungen.
  • ca 20 Flüge zwischen 20m bis 70m Höhenunterschied.
  • Flugtechnische Übungen: Startübungen, Kurvenfliegen, Landeeinteilung, Landung, verschiedene Steuertechniken.
  • Erweiterte Theorieunterricht in den Fächern:
    Gerätekunde(A), Wetterkunde, Aerodynamik(A), Luftrecht, Gefahreneinweisung (A). 

Leistungen

  • Komplette moderne und sichere Leihausrüstung
  • Theorie- und Praxisunterricht
  • Theorieunterlagen
  • Flugschulinterne Theorie und Praxisprüfung.
  • Erweiterte Theorieausbildung (2-3 Fächer für die weiterführenden A-Scheinausbilsung)
  • Möglichkeit den Kurs zm Kompakt-Intensiv oder Kompaktkurs aufzustocken.
  • Ausbildungsnachweisheft und Haftpflichtversicherung

Im Höhenkurs A1 absolvierst du einen Teil deiner Höhenflüge und den kompletten Theorieunterricht.

HÖHENSCHULUNG A 1 (4-5 TAGE)

Kursinhalte und Leistungen Höhenschulung Teil1

  • 10 -15 Höhenflüge in unterschiedlichen Geländen,
  • Alpeneinweisung im Allgäu durch unsere professionellen Fluglehrer.
  • Individuelle Betreuung vom Start- bis zum Landeplatz.
  • Üben verschiedener Flugfiguren, Start und Landetechniken. (Ausbildungsinhalt laut Lehrplan DHV)
  • Ständige Funkverbindung zwischen Lehrer und Schüler.
  • Intensive Einweisung im Rettungsgerät werfen.
  • Theorieunterricht in den Fächern Gerätekunde, Wetterkunde, Aerodynamik,
  • Luftrecht, Sicherheits- und Gefahreneinweisung.
  • Begleitende Lehrfilme.
  • Bei entsprechenen Bedingungen üben der Rückwärtsstarttechnik
  • Einweisung in dein eigenes Fluggerät.(sofern vorhanden).
  • Du hast die Möglichkeit weiter Höhenflüge an der Winde zu sammeln.
  • Für die Höhenschulung stellen wir dir eine topmoderne und sichere Ausrüstung zur Verfügung.

Wir empfehlen dir spätesten ab dem Höhenkurs A2 mit der eigenen Ausrüstung zu fliegen, so kannst du noch während der Ausbildung dein Fluggerät unter Anleitung der Fluglehrer kennen lernen.

HÖHENSCHULUNG A2 (7-8 TAGE INKL. PRÜFUNGSTAG)

Kursinhalte und Leistungen Höhenschulung A2

  • Weitere Höhenflüge zwischen 300 m -1000 m
  • Thermik und Alpeneinweisung in verschiedenem Gelände hier im Allgäu,
  • Betreuung am Start- und Landeplatz.
  • ständige Funkverbindung zwischen Lehrer und Schüler.
  • verschiedene Flugübungen und Landetechniken,
  •  intensive Praxisprüfungsvorbereitung.
  • Auffrischung der Theorie.
  • Theorieprüfung und Praxis-Prüfung zum beschränkten Luftfahrerschein durch eine DHV Prüfer. (nicht im Kurspreis incl).
  • Du hast die Möglichkeit Höhenflüge an der Winde zu sammeln.
  • Für die Höhenschulung stellen wir dir eine komplette, topmoderne und sichere Ausrüstung zur Verfügung.
  • Einweisung in dein eigenes Fluggerät. (sofern vorhanden).

Windenschulung: Wenn es am Berg mal nicht fliegt, hast du die Möglichkeit weitere Flüge bei uns an der Winde zu absolvieren. Du kannst deine Ausbildung flexibler gestalten und erreichst früher deine Prüfungsreife.
Mehr zur Windenschulung.

Priorität hat das Alpine Fliegen hier im Allgäu.

Abheben leicht gemacht...Und so günstig geht es mit dem ADVANCE-Einsteigerpaket.
Das Einsteigerpaket bieten dir die Möglichkeit, von Anfang an mit deiner eigenen Ausrüstung zu fliegen. So kommst du top ausgerüstet, flexibel und preisgünstig in die Luft
Mehr Info zum ADVANCE-Einsteigerpaket

Deine Vorteile vom ADVANCE-Einsteigerpaket

  • Du lernst deinen Gleitschirm unter Anleitung der Fluglehrer kennen und bist mit deinem Schirm nach der Ausbildung vertraut.
  • Deine Ausbildung kannst du flexibel gestalten und den Teil 2 der Höhenschulung auf verschiedene Wochenenden verteilen.
  • Du kannst vollkommen unabhängig deine Windenflüge absolvieren.
  • Du sparst bis zu 1690€
    Wenn du noch mehr zum ADVANCE-Paket wissen möchtest, beraten wir dich gerne.Hotline

Für allen Kursen gilt. Du zahlst nicht die Tage sondern die gebuchte Leistung. Falls du witterungsbedingt einen Kursteil nicht abschliessen kannst, hast du die Möglichkeit diesen Kursteil innerhalb 18 Monate bei einem anderen A-Scheintermin nachzuholen.

A-Scheinpiloten mit längeren Flugpausen bietet der Aufbau-Höhenkurs A1 den idealen Wiedereinstieg. Hier kannst du unter Funkanleitung das erlernte refreshen und festigen.

Gastflieger von anderen Flugschulen, können gerne einzelne Höhenflüge währen der Höhenschulung A1 und A2 bei uns sammeln. Diese Flüge werden separat berechnet.

Direkt zur Kursanmeldung

Hier kannst du dich auf direktem Weg anmelden.

Videos

Logo Gleitschirmschule Mergenthaler

 

 Ein Traumtag an der Hörnerbahn

video 1

Windenschulung

Bei uns könnt ihr auch an der Winde schulen

Video: An die Winde fertig los ...

Winde

Mehr Infos

THERMIK Magazin –


Europas grösstes unabhängiges Fachmagazin für Gleitschirmpiloten

Thermik Magazin

Back to Top